Clear Aligner

Clear Aligner - Transparente Zahnschienen

Zahnkorrektur ohne Draht, geht das?

Geht nicht, gibt´s nicht!

Zur Behandlung speziell von Erwachsenen, die mitten im Leben stehen und es sich nicht leisten können mit aufwendigen sichtbaren Konstruktionen im Mund herumzulaufen, gibt es die Möglichkeit, bei leichten bis mittelschweren Fällen eine beinahe unsichtbare Zahnkorrektur durchzuführen.

Die Lösung hierzu heißt Clear Aligner, dass sind Schienen die Schritt für Schritt den Zahnbogen so umformen, dass sie zu einem ästhetisch schönen Ergebnis kommen. Dabei wird im Gegensatz zum amerikanischen System Invisalign mit drei Schienen pro Behandlungsschritt gearbeitet, um ihnen eine möglichst sanfte Behandlung angedeien zu lassen.
Nach eine Tragezeit von 4 Wochen pro Behandlungsschritt werden neue Abdrücke genommen um den Behandlungserfolg, der bis dahin erzielt worden ist, zu kontollieren und auf dessen Basis den nächsten Behandlungsschritt zu planen.

Nach Abschluss der Behandlungsphase erfolgt eine Retentionsphase von ca 12 Monaten während dieser muss eine Schiene getragen werden, die nicht mehr aktiv die Zähne bewegt. Ratsam ist es allerdings diese Schiene mindestens eine Nacht pro Woche auch für die folgenden Jahre zu tragen, um das Ergebnis zu sichern.

Für weitereichende Informationen bieten folgende Adressen im Netz:
www.ca-clear-aligner
CA® CLEAR ALIGNER Animation
CA® CLEAR ALIGNER Behandlung