Mundschutz

Bei Kontaktsportarten sind Zahn- und Kieferverletzungen keine Seltenheit. Häufig gehen diese mit langen Sportpausen und teuren Behandlungen einher. Bei einem Stoß im Mundbereich entstehen enorme Kräfte, aus denen häufig langwierigen und kostspielige Verletzungen resultieren.

Ein völlig individuell gefertigter Mundschutz kann einfach mehr und besser.

Was ist ein Mundschutz?

Ein Mundschutz wird egal ob Freizeitsport, wie Moutainbiking oder Wettkampfsport, wie Rugby, Football, Kampfsport, über den Zähnen plaziert.

Für ihren individuellen Mundschutz ist es wichtig für uns zu wissen, ob sie ihn eher auf einem Freitzeitlevel, oder im Vollkontaktsport verwenden.

Er hilft sehr effektiv vor Zahn-, Weichteil- und Knochenverletzungen zu schützen.

Auch das Risiko einer Gehirnerschütterung wird deutlich reduziert.

Wer benötigt einen Zahnschutz?

Mehr als sie denken!!

Esa gibt Sportartenbei denen man offensichtlich selbigen gut gebrauchen kann, wie Rugby, Football, Hockey, Eishockey, Boxen, Kickboxen, Mua Thai etc. Hier wird man geradezu mit einem harten Impact gegen den Kopf fast bei jeder Trainingseinheit konfrontiert.

Vor allem aber auch bei vielen Freizeitsportarten ist ein Mundschutz mehr als sinnvoll! Natürlich auch immer in Abhängigkeit von der Intensität.

• Handball
• Basketball
• Mountainbiking
• Inlineskating (Halfpipe)
• Skateboarding
• Wasserball
• Parcour
• Motocross

Wie sieht ein professioneller Zahnschutz von uns aus?

Mit einer präzisen Passform sorgt er erst einmal dafür, dass er da bleibt, wo er hingehört, nämlich im Mund.

Durch die auch auf den Gegenkiefer abgestimmte Aufbissfläche kann er effektiv das Risiko von Kieferbrüchen, Knock Outs vermindern und Zahnverletzungen vorbeugen.

Durch seine auf sie angepasste Größe wird die Atmung nicht mehr behindert und ihre Ausdauer nicht beeinträchtigt.

Was sind die Vorteile des professionellen Zahnschutzes?

Ein professioneller Zahnschutz bietet zahlreiche Vorteile:

• Bietet umfassenden Schutz vor Stößen und anderen Druckeinwirkungen auf den Mundbereich
• Atmung und damit einhergehende Leistungsfähigkeit wird nicht eingeschränkt
• Hohe Stabilität
• Hohe Qualität und lange Haltbarkeit

Mit welchen Kosten muss man für diese Art von Mundschutz rechnen?

Ein professioneller, in unserer Zahnarztpraxis hergestellter Zahnschutz kostet je nach individuellen Wünschen und Anforderungen zwischen 99 und 300 Euro.

10 gute Gründe für einen professionellen, individuellen Mundschutz

  1. Jede Art von Verletzungen der Frontzähne hat Auswirkungen auf das äußere Erscheinungsbild ( Kronen, hässliche Füllungen, Zahnverlust, Verfärbungen ).
  2. Verletzungen der Weichteile ( Lippen und/oder Zunge ) können verhindert oder gemildert werden, häufig muss die Lippe bei solchen Verletzungen genäht werden, da die Zähne glatt durchbeißen.
  3. Eine Verletzung, oder gar Verlust eines Zahnes kostet immer mehr, als der Mundschutz, pro Krone ca 300 – 500 €. Da aber fast immer mehr als ein Zahn betroffen ist erhöhen sich die Kosten pro Zahn entsprechend, für ein Implantat gar 2.500 – 3.000 €.
  4. Ein abgebrochener Zahn benötigt häufig noch eine Wurzelbehandlung, die je nach Ausführung durchaus noch einmal ca 150-300 € extra kosten kann ( Mehraufwand + Stift ).
  5. Schutz vor Kock-Out, da Schläge gegen den Kiefer gedämpft werden.
  6. Verringert die Gefahr von Kieferbrüchen und Kiefergelenkfrakturen.
  7. Ein individueller Mundschutz sitzt fest und erlaubt so freies Atmen und normales Sprechen.
  8. Ein individueller Mundschutz kann bis zu 600 % höhere Kraft bei Schlägen absorbieren.
  9. Auch im Freizeitbereich durchaus sinnvoll, die meisten Zahnunfälle passieren im Alter von 7 – 12 Jahren, das sind 25 % aller Zahnunfälle, insgesamt 50 % aller Patienten erleiden bis zum 50 Lebensjahr einen Zahnunfall.
  10. Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde empfiehlt einen Mundschutz besonders bei folgenden Sportarten:
    • Handball,
    • Feldhockey
    • Eishockey
    • Kampfsportarten wie Karate, Boxen, Kickboxen, Teak Kwan Doo
    • American Football
    • Basketball
    • Inlineskating
    • Mountainbiking
    • Reiten
    • Rugby
    • Wasserball
    • Skateboarding

Sie möchten einen individuell auf Sie abgestimmten Mundschutz haben? Dann sind Sie bei uns im Herzen von Rheinbreitbach genau richtig. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Vereinbaren Sie jetzt über die Rufnummer 02224 - 33 43 oder per Mail an info@zahnarztpraxis-t-meyer.de einen Termin bei uns.