PZR – Vorsorge ist besser als Nachsorge

Zahnerhalt vor Zahnersatz – Bei uns in Rheinbreitbach steht der Erhalt Ihrer natürlichen Zähne im Vordergrund. Durch die regelmäßige Inanspruchnahme der professionellen Zahnreinigung (PZR) unterstützen Sie die langfristige Gesundheit Ihrer Zähne.

Warum sollte eine PZR gemacht werden?

Als wichtiger Baustein in der Vorbeugung von Zahnerkrankungen, wie Karies und Pradontose, dient die PZR als Vorsorgemaßnahme, die das Risiko für Karies, Parodontitis und andere Zahnerkrankungen dadurch deutlich reduziert.

Auch unterstützt sie bei, gestörter Blutgerinnung, Endokarditisprophylaxe und Probleme durch Bestrahlung oder Chemotherapie bei Tumorpatienten.

Bei uns in der Praxis führt unser erfahrenes Prophylaxe Team eine schonende und gleichzeitig effektive Zahnreinigung an Ihren Zähnen durch.

Wie sieht der Behandlungsablauf aus?

Bei uns wird eine PZR grundsätzlich in vier Teilschritte untergliedert:

• Entfernung von Zahnstein
• Entfernung von Zahnbelägen und Zahnverfärbungen auch mittels Airflow
• Politur, um eine erneute Ansiedlung von Bakterien zu vermeiden
• Auftragen von Fluorid zur Kräftigung des Zahnschmelzes

Mit der regelmäßigen Inanspruchnahme der PZR bei uns unterstützen Sie nachhaltig ihre Gesundheit und die Widerstandsfähigkeit ihrer Zähne.

Wodurch entstehen Verfärbungen?

Weiße Zähne werden mit Attraktivität, Vitalität, Erfolg und Gesundheit in Verbindung gebracht. Im Laufe der Zeit können zahlreiche Faktoren jedoch zu Zahnverfärbungen führen. Die wichtigsten davon sind:

• Tee-, Kaffee- und Rotweingenuss
• Tabakkonsum
• Medikamente
• Evtl auch Zahnpasta
• Natürliche Veränderung in der Grundfarbe der Zähne

Mit einer regelmäßigen Inanspruchnahme der PZR können Zahnverfärbungen effektiv reduziert werden.

Wollen sie über die Entfernung der Verfärbungen hinaus Ihre Zahnfarbe verändern, können Sie bei uns gerne eine Zahnaufhellung (Bleaching) erhalten.

Wie oft sollte die PZR im Jahr durchgeführt werden?

Für den optimalen Schutz Ihrer Zähne empfehlen wir, die professionelle Zahnreinigung ein- bis zweimal jährlich in unserer Zahnarztpraxis in Rheinbreitbach durchführen zu lassen.

Allerdings ist die Häufigkeit dieser Behandlung stark von Ihrer individuellen Situation und den Vorerkrankungen, wie z.B. Parodontose abhängig.

Was sind die Vorteile einer PZR?

Mit der regelmäßigen Inanspruchnahme der professionellen Zahnreinigung profitieren unsere Patienten von zahlreichen Vorteilen:

• Schutz - und Früherkennung von Karies
• Auch Problemstellen werden erreicht und sie erhalten Tipps, wie diese zu behandeln sind
• Schutz vor Parodontitis
• Gesunderhaltung der gesunden Mundflora
• Verminderung von Zahnstein durch glatte Zahnoberflächen
• Attraktive, gesunde und hellere Zähne
• Optimale Ergänzung der häuslichen Zahnpflege
• Fortführung der beim Kind durch die Krankenkassen getragenen Zahnpflegemaßnahmen

Was kostet eine PZR?

Die professionelle Zahnreinigung kostet je nach Anzahl und Zustand Ihrer Zähne zwischen 80 und 120 Euro, dabei gehen wir im Allgemeinen von einer Behandlungsdauer von 45-90 min aus.

Die Kosten hierfür sind abhängig vom Arbeitsaufwand und der Anzahl der Zähne.

Eine gründliche Zahnreinigung ist nicht in 20 Minuten zu bewerkstelligen!

Welche finanzielle Unterstützung erhält man von den Krankenkassen?

Da die PZR keine Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenversicherungen ist, werden deren Kosten nur teilweise übernommen. Hier lohnt sich ein Anruf bei ihrer Krankenkasse, meist bewegt sich dieser Betrag zwischen 50-150€ pro Jahr.

Anders sieht es bei privaten Krankenkassen aus. Diese übernehmen in aller Regel die Kosten für eine PZR – je nach Vertrag sogar bis zu zweimal im Kalenderjahr.

Sie wünschen sich langfristig gesunde und saubere Zähne? Dann sind Sie bei uns im Herzen von Rheinbreitbach genau richtig. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Vereinbaren Sie jetzt über die Rufnummer 02224 - 33 43 oder per Mail an info@zahnarztpraxis-t-meyer.de einen Termin bei uns.